Deutschland
Österreich


Fossil Deutschland: Hinweise zu Sicherheit und Datenschutz

Datenschutzhinweise für die Nutzung des Fossil E-Commerce Angebots (Stand: 01.08.2012)


Wir freuen uns über Deinen Besuch auf unserer Webseite. Dem Schutz Deiner Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sehen wir uns verpflichtet. Auf dieser Seite haben wir zusammengefasst, wie wir mit Deinen Daten und Deiner Privatsphäre umgehen wollen.


Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die Webseite www.fossil.de und den E-Commerce Shop der Fossil (Europe) GmbH (die „Webseite”). Bitte beachte, dass sie sich nicht auf Webseiten bezieht, auf die wir durch Links verweisen.


1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Daten wie Dein Name, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse.


Alle diese Daten unterliegen nach dem BDSG und anderen datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.


2. Wer ist die verantwortliche Stelle?

Wir erheben, verarbeiten und nutzen ausgewählte personenbezogene Daten, um Dir die Nutzung der Webseite, die Bestellung unserer Produkte und die Kommunikation mit uns zu ermöglichen; die einzelnen Punkte erläutern wir Dir weiter unten näher.


Die im Sinne des Datenschutzrechts verantwortliche Stelle für die Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten im Zusammenhang mit dieser Webseite ist die Fossil (Europe) GmbH, Oberwinkl 1, 83355 Grabenstätt, Deutschland.


3. Welche personenbezogenen Daten erheben wir und zu welchem Zweck geschieht dies?


a. Technische und statistische Daten
Wenn Du lediglich unsere Webseite besuchst, um Dich über unser Angebot oder Unternehmen zu informieren, erheben wir automatisiert technische und statistische Daten über die Nutzung der Webseite, die wir durch Internetverbindung und Interaktion mit unserer Webseite sammeln. Dabei handelt es sich um Daten wie Deine IP-Adresse, den eingesetzten Browser-Typ, das Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit Deines Besuches auf unseren einzelnen Webseiten.


Diese Daten werten wir ausschließlich statistisch und anonym aus, um unseren Internet-Auftritt für Dich weiter zu verbessern.


b. Daten, die Du uns mitteilst
Beim Besuch unserer Webseite wirst Du zu verschiedenen Zeitpunkten gebeten, personenbezogene Daten anzugeben. Wir erheben und verwenden diese Daten


- zur Erstellung eines Kundenkontos
- zur Entgegennahme und Abwicklung Deiner Bestellung
- zur Entgegennahme und Bearbeitung Deiner Anfragen


Personenbezogenen Daten, die Du während des Registrierungsvorgangs auf der Webseite angibst, insbesondere Deinen Namen (Vor- und Zuname), Deine Anschrift, Deine Telefonnummer, Deine E-Mail Adresse und Dein Geburtsdatum, verwendet die Fossil (Europe) GmbH nur, um Dir Deinen Einkauf so angenehm und bequem wie möglich zu machen. Dies geschieht jedoch nur in dem Rahmen, in dem dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertragsverhältnisses mit Dir erforderlich ist.


Die Daten werden von uns auf den zentralen Servern der Fossil Gruppe gespeichert, in gemeinsamen Systemen bearbeitet und innerhalb der Fossil Gruppe ausgetauscht. Dabei werden ggf. auch Dienstleister einbezogen.


Bankdaten, die Du uns zum Zwecke der Zahlungsabwicklung übersendest, werden automatisch verschlüsselt an die Firma Computop mit Sitz in Bamberg übermittelt, die die gesamte Zahlungsabwicklung für die Fossil Europe GmbH übernimmt. Die Fossil Europe GmbH erhält zunächst keinen Einblick in diese Daten. Lediglich, wenn vorgegebene Grenzwerte (z.B. sehr hohe Bestellwerte oder sehr häufige Bestellungen innerhalb eines kurzen Zeitraums) überschritten werden, erhält die Fossil Europe GmbH hierüber eine Auswertung.


Wir setzen dabei ausschließlich Partner ein, bei denen ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist. Soweit diese Partner ihren Sitz in den USA haben, haben sie sich entweder den Regeln des sogenannten Safe Harbour verpflichtet, oder wir haben durch entsprechende vertragliche Maßnahmen sichergestellt, dass die Partner auf die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzes verpflichtet sind.


Wir ermitteln und verwenden diese personenbezogenen Daten nur zu den Zwecken, die wir jeweils bei deren Erhebung angegeben haben.


Für darüber hinausgehende Verwendungszwecke wie


- postalische Informationen über Produkte und Angebote der Fossil Gruppe,
- E-Mail-Informationen über ähnliche Produkte der Fossil (Europe) GmbH, wie die, die Du bestellt hast
- zusätzliche Angebote via E-Mail-Newsletter und
- Weitergabe an Partner zu Werbezwecken


verwenden wir Deine personenbezogenen Daten nur, soweit Du ausdrücklich und gesondert zugestimmt hast.


c. Daten aus dritten Quellen
Wenn Du bei uns Waren bestellst und als Zahlungsart Lastschrift oder Rechnung wählst, so wird uns zum Zwecke der Kreditprüfung die Infoscore Consumer Data GmbH, Abteilung Datenschutz, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, die in ihrer Datenbank zu Deiner Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch- statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.


4. Widerruf einer Einwilligungserklärung, Abbestellung von Zusendungen

Soweit wir Deine Daten aufgrund einer von Dir ausdrücklich erteilten Einwilligung erheben, verarbeiten oder nutzen, kannst Du diese Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wende Dich hierzu einfach per E-Mail oder schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten. Dessen Kontaktdaten sind weiter unten aufgeführt.


Solltest Du zu irgendeinem Zeitpunkt keine Zusendungen von Informationsmaterial oder Werbung mehr von uns erhalten wollen, kannst Du diese jederzeit kostenlos abbestellen. Verwende hierzu unser Formular oder sende eine E-Mail an newsletter@fossil.de. Darüber hinaus ist das Abbestellen unseres Newsletters auch durch einen speziellen Link am Ende jedes Newsletters möglich.


5. Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten an Dritte

Wir verarbeiten und nutzen Deine personenbezogenen Daten zur Erfüllung Deiner Bestellung. Dabei ist es erforderlich, Deine Daten wie Name und Anschrift an unsere Logistikpartner weiterzuleiten, um Dir die bestellte Ware zustellen zu können.


Fossil ist ein international tätiges Unternehmen und bietet Dir auch Services in anderen Ländern an. Um diese Services und Leistungen zu ermöglichen, können Deine personenbezogenen Daten auch an andere Fossil Ländergesellschaften oder die Zentrale in den USA übermittelt werden (z.B. zur Durchführung von Reparaturen, Kundenbetreuung, Kundenbindungsprogramme etc.). Zur Absicherung eines angemessenen Datenschutz-Niveaus haben wir entsprechende vertragliche Vereinbarungen geschlossen.


Wenn Du Dich für den Bezug eines unserer Newsletter entscheidest, so werden Deine Daten in unserem Auftrag von einem vertraglich verpflichteten Dienstleister mit Sitz in den USA verwendet, der für Fossil die technische Abwicklung der Versendung der E-Mail-Newsletter bzw. die Adressverwaltung für die Katalogversendung übernimmt. Der Dienstleister arbeitet nach den sogenannten Safe Harbour Regeln und hat sich zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus verpflichtet. Einzelheiten zu den Safe Harbour Bestimmungen findest Du auf der Website der EU.


Darüber hinaus geben wir Deine personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, soweit Du ausdrücklich darauf hingewiesen wurdest und Dein Einverständnis erklärt hast, oder die Weitergabe gesetzlich zugelassen ist.


6. Cookies und Web-Beacons

Wir setzen auf unserer Webseite sogenannte Cookies und Web-Beacons ein.


Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Deines Computers gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um die von Dir gewählten persönlichen Präferenzen zu speichern, z.B. welche Sprache oder andere Einstellung Du ausgewählt hast. Auf diese Weise musst Du nicht bei jedem Aufruf der Seite wieder erneut auswählen, welche Sprache oder welches Land Du bevorzugst. Zudem wird damit der von Dir zusammengestellte Warenkorb während Deines Besuchs gespeichert.


Ein Web-Beacon ist ein elektronisches, unsichtbares Bild, das auch als Einpixel-GIF oder leeres GIF bezeichnet wird, welches auf einer Webseite platziert wird, um das Verhalten der Besucher der Webseite nachzuvollziehen. Web-Beacons dienen in Verbindung mit Cookies dazu, technische und statistische Daten zu erheben Nr. 3a).


Solltest Du eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, bitten wir Dich, von der Möglichkeit Deines Browsers zur Sperrung von Cookies Gebrauch zu machen. Wie Du den Einsatz von Cookies bei Deinem Browser ausschalten kannst, entnimmst Du bitte der Hilfefunktion Deines Browsers. Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass bei der Sperrung von Cookies einzelne Angebote unserer Webseite nicht einwandfrei funktionieren.


7. Nutzerbezogene Werbung; Widerspruchsmöglichkeit (Google Analytics)

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Werbeanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies” Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden, und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite wird an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene (Werbe-) Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verwenden. Google Analytics erhebt auf dieser Webseite IP-Adressen nur in anonymisierter, das heißt in gekürzter Form, um einen direkten Personenbezug auszuschließen. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code ???gat._anonymizeIp();??? erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gew???hrleisten.


Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen kannst. Alternativ kannst Du die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Du die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufst. Die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter kannst Du deaktivieren, indem Du die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufst.


8. Verwendung von Facebook-Plug-Ins

Auf dieser Webseite werden Plug-Ins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").


Wenn Du mit einem solchen Plug-In versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufst, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plug-In durch Mitteilung an Deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Du besucht hast. Bist Du dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plug-In-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir”-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Deinem Facebook-Konto zugeordnet, was Du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plug-Ins verhindern kannst.


Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen von Facebook.


9. Sicherheit personenbezogener Daten

Wir treffen technische und organisatorische Vorkehrungen, um die Sicherheit Deiner personenbezogenen Daten jederzeit zu gewährleisten. Deine Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.


Für unseren E-Commerce Shop und die Übermittlung Deiner dort angegebenen Daten, einschließlich der Zahlungsinformationen, setzen wir eine 128-bit starke Verschlüsselungstechnologie ein. Damit wird sichergestellt, dass Deine Zahlungs- oder Kreditkarteninformationen nur verschlüsselt übertragen und nicht von Dritten eingesehen werden können.


Bitte beachte, dass Daten, die Du uns per E-Mail zukommen lässt, über das Internet grundsätzlich unverschlüsselt übertragen werden und so nicht ausgeschlossen werden kann, dass diese Daten von unbefugten Dritten eingesehen werden können.


Du kannst uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form an die E-Mail Adresse datenschutz@fossil.de oder postalisch an den im Impressum angegebenen Firmensitz kontaktieren.


10. Auskunfts- und Korrekturrechte gespeicherter personenbezogener Daten

Gemäß § § 34 und 35 BDSG hast Du das Recht auf Auskunft über Deine durch uns gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten bzw. auf Löschung / Sperrung unzulässig gespeicherter Daten. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten hast, kannst Du Dich jederzeit an uns wenden.



Bei Fragen und Kommentaren zum Datenschutz stehen wir Dir jederzeit unter unten angegebener Adresse zur Verfügung.


Fossil (Europe) GmbH
Stichwort: Datenschutz
Oberwinkl 1
D-83355 Grabenstätt
Tel.: +49 (0)8661-622-6500
Fax: +49 (0)8661-622-7000
E-Mail: datenschutz@fossil.de


Fossil Österreich: Hinweise zu Sicherheit und Datenschutz

Datenschutzhinweise für die Nutzung des Fossil E-Commerce Angebots (Stand: 11.03.2011)


Wir freuen uns über Deinen Besuch auf unserer Webseite. Den Schutz Deiner Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir ernst. Auf dieser Seite haben wir zusammengefasst, wie wir mit Deinen Daten und Deiner Privatsphäre umgehen wollen.


Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese Webseite der Fossil Austria GmbH (die „Webseite”). Bitte beachte, dass sie nicht auf Webseiten zutreffen muss, auf die wir durch Links verweisen.


1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesgesetzes über den Schutz personenbezogener Daten (Datenschutzgesetz - DSG) sind Angaben über Betroffene, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist. Darunter fallen Daten wie zum Beispiel Dein Name, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mail Adresse.


Alle diese Daten unterliegen nach dem DSG und anderen datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.


2. Wer ist für die Erhebung verantwortlich?

Wir erheben, verarbeiten und nutzen ausgewählte personenbezogene Daten, um Dir die Nutzung der Webseite, die Bestellung unserer Produkte und die Kommunikation mit uns zu ermöglichen; die einzelnen Punkte erläutern wir Dir weiter unten näher.


Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten im Zusammenhang mit dieser Webseite ist die Fossil Austria GmbH, Innsbrucker Bundesstr. 67, 5020 Salzburg, Österreich.


3. Welche personenbezogenen Daten erheben wir?


a. Technische und statistische Daten
Wenn Du lediglich unsere Webseite besuchst, um Dich über unser Angebot oder Unternehmen zu informieren, erheben wir automatisiert technische und statistische Daten über die Nutzung der Webseite, die wir durch Internetverbindung und Interaktion mit unserer Webseite sammeln. Dabei handelt es sich um Daten wie Deine IP-Adresse, den eingesetzten Browser-Typ, das Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit Deines Besuches auf unseren einzelnen Webseiten.


Diese Daten werten wir ausschließlich statistisch und anonym aus, um unseren Internet-Auftritt für Dich weiter zu verbessern.


b. Daten, die Du uns mitteilst

Beim Besuch unserer Webseite wirst Du zu verschiedenen Zeitpunkten gebeten, personenbezogene Daten anzugeben. Wir erheben und verwenden diese Daten


- zur Erstellung eines Kundenkontos
- zur Entgegennahme und Abwicklung Deiner Bestellung
- zur Entgegennahme und Bearbeitung Deiner Anfragen


Personenbezogenen Daten, die Du während des Registrierungsvorgangs auf der Webseite angibst, insbesondere Deinen Namen (Vor- und Zuname), Deine Anschrift, Deine Telefonnummer, Deine E-Mail Adresse und Dein Geburtsdatum, verwendet die Fossil Austria GmbH nur, um Dir Deinen Einkauf so angenehm und bequem wie möglich zu machen. Dies geschieht jedoch nur in dem Rahmen, in dem dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertragsverhältnisses mit Dir erforderlich ist.


Die Daten werden von uns auf den zentralen Servern der Fossil Gruppe gespeichert, in gemeinsamen Systemen bearbeitet und innerhalb der Fossil Gruppe ausgetauscht.


Bankdaten, die Du uns zum Zwecke der Zahlungsabwicklung übersendest, werden automatisch verschlüsselt an die Firma Computop mit Sitz in Bamberg übermittelt, die die gesamte Zahlungsabwicklung für Fossil Austria übernimmt. Fossil Austria GmbH erhält keinen Einblick in diese Daten.


Wir setzen dabei ausschließlich Partner ein, bei denen ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist. Soweit diese Partner ihren Sitz in den USA haben, haben sie sich entweder den Regeln des sogenannten Safe Harbour verpflichtet, oder wir haben durch entsprechende vertragliche Maßnahmen sichergestellt, dass die Partner auf die Einhaltung eines angemessenen Datenschutzes verpflichtet sind.


Wir ermitteln und verwenden diese personenbezogenen Daten nur zu den Zwecken, die wir jeweils bei deren Erhebung angegeben haben.


Für darüber hinausgehende Verwendungszwecke wie


- postalische Informationen über Produkte und Angebote der Fossil Gruppe,
- E-Mail-Informationen über ähnliche Produkte der Fossil Austria GmbH, wie die, die Du bestellt hast
- zusätzliche Angebote via E-Mail-Newsletter und
- Weitergabe an Partner zu Werbezwecken


verwenden wir Deine personenbezogenen Daten nur, soweit Du ausdrücklich und gesondert zugestimmt hast.


c. Daten aus dritten Quellen
Wenn Du bei uns Waren bestellst und als Zahlungsart Lastschrift oder Rechnung wählst, so wird uns zum Zwecke der Kreditprüfung die Deltavista GmbH, Team Beauskunftung, Diefenbachgasse 35/1, 1150 Wien, die in ihrer Datenbank zu Deiner Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch- statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.


4. Widerruf einer Einwilligungserklärung, Abbestellung von Zusendungen

Soweit wir Deine Daten aufgrund einer von Dir ausdrücklich erteilten Einwilligung ermitteln und verwenden, kannst Du diese Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wiederrufen. Wende Dich hierzu einfach per E-Mail oder schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten. Dessen Kontaktdaten sind weiter unten aufgeführt.


Zum Abbestellen des Newsletters kannst Du auch unser Formular verwenden oder sende eine E-Mail an newsletter@fossil.at. Darüber hinaus ist das Abbestellen unseres Newsletters auch durch einen speziellen Link am Ende jedes Newsletters möglich.


5. Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten an Dritte

Wir ermitteln und verwenden Deine personenbezogenen Daten zur Erfüllung Deiner Bestellung. Dabei ist es erforderlich, Deine Daten wie Name und Anschrift an unsere Logistikpartner weiterzuleiten, um Dir die bestellte Ware zustellen zu können.


Fossil ist ein international tätiges Unternehmen und bietet Dir auch Services in anderen Ländern an. Um diese Services und Leistungen zu ermöglichen, können Deine personenbezogenen Daten auch an andere Fossil Ländergesellschaften oder die Zentrale in den USA übermittelt werden (z.B. zur Durchführung von Reparaturen, Kundenbetreuung, Kundenbindungsprogramme etc.). Zur Absicherung eines angemessenen Datenschutz-Niveaus haben wir entsprechende vertragliche Vereinbarungen geschlossen.


Wenn Du Dich für den Bezug eines unserer Newsletter entscheidest, so werden Deine Daten in unserem Auftrag von einem vertraglich verpflichteten Dienstleister mit Sitz in den USA verwendet, der für Fossil die technische Abwicklung der Versendung der E-Mail-Newsletter bzw. die Adressverwaltung für die Katalogversendung übernimmt. Der Dienstleister arbeitet nach den sogenannten Safe Harbour Regeln und hat sich zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus verpflichtet. Einzelheiten zu den Safe Harbour Bestimmungen findest Du auf der Webseite der EU.


Darüber hinaus geben wir Deine personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, soweit Du ausdrücklich darauf hingewiesen wurdest und Dein Einverständnis erklärt hast, oder die Weitergabe gesetzlich zugelassen ist.


6. Cookies und Web-Beacons

Wir setzen auf unserer Webseite sogenannte Cookies und Web-Beacons ein.


Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Deines Computers gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um die von Dir gewählten persönlichen Präferenzen zu speichern, z.B. welche Sprache oder andere Einstellung Du ausgewählt hast. Auf diese Weise musst Du nicht bei jedem Aufruf der Seite wieder erneut auswählen, welche Sprache oder welches Land Du bevorzugst. Zudem wird damit der von Dir zusammengestellte Warenkorb während Deines Besuchs gespeichert.


Ein Web-Beacon ist ein elektronisches, unsichtbares Bild, das auch als Einpixel-GIF oder leeres GIF bezeichnet wird, welches auf einer Webseite platziert wird, um das Verhalten der Besucher der Webseite nachzuvollziehen. Web-Beacons dienen in Verbindung mit Cookies dazu, technische und statistische Daten zu erheben (siehe oben Nr. 3a).


Solltest Du den Einsatz von Cookies nicht wünschen, so kannst Du die Verwendung von Cookies durch Deinen Browser unterbinden. Wie Du den Einsatz von Cookies bei Deinem Browser ausschalten kannst, entnimmst Du bitte der Hilfefunktion Deines Browsers. Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass bei der Sperrung von Cookies einzelne Angebote unserer Webseite nicht einwandfrei funktionieren.


7. Nutzerbezogene Werbung

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Werbeanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies” Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden, und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite wird an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene (Werbe-) Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verwenden. Google Analytics erhebt auf dieser Webseite IP-Adressen nur in anonymisierter, das heißt in gekürzter Form, um einen direkten Personenbezug auszuschließen. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code ???gat._anonymizeIp();??? erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gew???hrleisten.


Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen kannst. Alternativ kannst Du die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Du die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufst. Die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter kannst Du deaktivieren, indem Du die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufst.


8. Verwendung von Facebook-Plug-Ins

Auf dieser Webseite werden Plug-Ins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").


Wenn Du mit einem solchen Plug-In versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufst, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plug-In durch Mitteilung an Deinen Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Du besucht hast. Bist Du dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plug-In-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir”-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Deinem Facebook-Konto zugeordnet, was Du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plug-Ins verhindern kannst.


Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre findest Du in den Datenschutzhinweisen von Facebook.


9. Sicherheit personenbezogener Daten

Wir treffen technische und organisatorische Vorkehrungen, um die Sicherheit Deiner personenbezogenen Daten jederzeit zu gewährleisten. Deine Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.


Für unseren E-Commerce Shop und die Übermittlung Deiner dort angegebenen Daten, einschließlich der Zahlungsinformationen, setzen wir eine 128-bit starke Verschlüsselungstechnologie ein. Damit wird sichergestellt, dass Deine Zahlungs- oder Kreditkarteninformationen nur verschlüsselt übertragen und nicht von Dritten eingesehen werden können.


Bitte beachte, dass Daten, die Du uns per E-Mail zukommen lässt, über das Internet grundsätzlich unverschlüsselt übertragen werden und so nicht ausgeschlossen werden kann, dass diese Daten von unbefugten Dritten eingesehen werden können.


Du kannst uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form an die E-Mail-Adresse datenschutz@fossil.at oder postalisch an den im Impressum angegebenen Firmensitz kontaktieren.


10. Auskunfts- und Korrekturrechte gespeicherter personenbezogener Daten

Gemäß § §26 ff DSG hast Du das Recht auf Auskunft über Deine durch uns gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten bzw. auf Löschung / Sperrung unzulässig gespeicherter Daten. Wenn Du Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten hast, kannst Du Dich jederzeit an uns wenden.



Bei Fragen und Kommentaren zum Datenschutz stehen wir Dir jederzeit unter unten angegebener Adresse zur Verfügung.


Fossil Austria GmbH
Stichwort: Datenschutz
Innsbrucker Bundesstraße 67
A-5020 Salzburg
Tel.: +43-(0)662-826040-0
Fax: +43-(0)662-826040-10
E-Mail: datenschutz@fossil.at
Safe Harbor Zertifizierung

Wenn Du uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellst, stimmst Du der ??bertragung und Speicherung dieser Informationen auf unseren Servern in den Vereinigten Staaten zu. Fossil hat sich den Regeln des sog. Safe Harbor verpflichtet, die vom US Department of Commerce aufgestellt und von der Europäischen Kommission anerkannt wurden. Weitere Informationen über das Safe Harbor Programm findest Du auf der Safe Harbor Webseite des Department of Commerce.

http://export.gov/safeHarbor/

VeriSign Logo HACKER SAFE certified sites prevent over 99.9% of hacker crime.